Der Verein
 
Sportarten
 
Kontakt
 
  Impressum
 
asv-hp

Kinderturnclub

 

Karate

 

Leichtathletik

 

Ringen

 

Judo

 

Tischtennis

 
Tischtennis:
 
Tischtennisturnier zum Familiensportfest

 
Eintracht Bennungen siegt

Zum Familiensportfest des ASV am 10. Juni 2017 fand in diesem Jahr erstmals ein Tischtennisturnier statt.
Bereits im letzten Jahr boten die Tischtennisspieler des ESV Lok Sangerhausen in diesem Rahme ein Schnuppertraining an, welches beim Publikum recht guten Anklang fand. Daraus erwuchs die Idee darüber hinaus beim nächsten Mal ein kleines Tischtennisturnier zu organisieren. Inzwischen zur Abteilung Tischtennis im ASV geworden, organisierten die Tischtennisspieler um Abteilungsleiter Toni Schierbaum das Turnier.
Nach spannenden Spielen in angenehmer Atmosphäre standen die Platzierungen fest. Beide Mannschaften des SV Eintracht Bennungen fanden sich an der Spitze der Tabelle. Platz drei belegt die SG Dankerode.
Getreu dem Motto, was gut ist soll fortgeführt werden, wird es auch im nächsten Jahr wieder ein Tischtennisturnier zum Familiensportfest geben.
 
Jan Müller / 15.06.2017
20170610_151509
20170610_101710
Platzierungen:
 
SV Eintracht Bennungen I
SV Eintracht Bennungen II
SG Dankerode
ASV Lok I
ASV Lok II
Tischtennis:
 
Neue Abteilung Tischtennis ist seit dem 1. Mai 2017 im ASV aktiv.

 
Als ehemaliger eigenständiger Tischtennisverein ESV Lokomotive Sangerhausen e.V. freuen wir uns beim größten Sportverein im Landkreis Mansfeld-Südharz die neue Abteilung Tischtennis im ASV sein zu dürfen.
Beim Familiensportfest 2016 gab es erste Gespräche zu einer Fusion beider Vereine die wir nach mehreren Gesprächen 2017 dann verwirklichten. Abteilungsleiter Toni Schierbaum und seine Mitglieder haben zurzeit einen Trainingstag in der Kleinsporthalle Süd-West und einen Trainingstag in der Turnhalle der Goethe Grundschule. Dort wird in zwei Einheiten trainiert, Kinder und Jugendliche, Erwachsene, sowie auch die Punktspiele werden dort bestritten.
 
Bezogen auf die Zeit zwischen zwei Ballkontakten gilt Tischtennis als die schnellste Rückschlagsportart der Welt.
Wenn euer Interesse geweckt ist dann würden wir uns sehr freuen euch bei uns begrüßen zu dürfen. Ob euch es gefällt an den Trainingstagen mit Trainer Axel Richter und mit den Spielern der Abteilung intensiv zu trainieren, oder sich einfach ein paar Ballwechsel zu können, ist ganz eure Entscheidung, da der Spaß beim Sport in erster Linie Im Vordergrund stehen soll. Da wir am Punktspielbetrieb teilnehmen ist es für uns das Ziel jeden die Chance zu geben auch daran Teilzunehmen aber auch das Entscheidet jeder für sich selbst.
 
Bei Fragen und Anregungen steht ihnen der Verein, Abteilungsleiter Toni Schierbaum gern zur Verfügung.
 
Toni Schierbaum / 30.05.2017
Tischtennis:
 
Erste Spiele in der Kreisklasse absolviert

 
Der ASV 1902 Lok Sangerhausen II absolvierte bisher in der 1. Kreisklasse Sangerhausen zwei Punktspiele. Während man am 28.08.2017 bei der Alemania Riestedt VI - ASV Lok SGH II 8:0 unter die Räder kam, konnte man am 29.09.2017 ASV 1902 Lok SGH II - Olympia Berga II 8:4 einen verdienten Sieg landen, wobei der Mannschaftsführer Christoph Scharfe mit drei Siegen für den Erfolg maßgeblichen Anteil hat.
 
Michael Krüger / 31.08.2017
Tischtennis:
 
Nachwuchs wartet noch auf Erfolg

 
Der Nachwuchs beim ASV 1902 Lok Sangerhausen hat bei der Kreisklasse Schüler schon drei Punktspiele bestritten und alle verloren. Nach den vielen Abgängen, befindet sich die Mannschaft im Umbruch und Neuausrichtung.
 
Hier die Ergebnisse:
 
31.08.2017 ASV 1902 Lok Sangerhausen - Alemania Riestedt III 2:8
19.09.2017 MSV Hettstedt - ASV 1902 Lok Sangerhausen 10:0
28.09.2017 ASV 1902 Lok Sangerhausen - TTV Klostermansfeld 0:10
 
Michael Krüger / 29.09.2017
Tischtennis:
 
Nach Fusion nun auch Punktspiele in neuer Wirkungsstätte!

 
Nun ist die neue Tischtennisabteilung beim ASV, der ASV 1902 Lok Sangerhausen, auch in neuer Wirkungsstätte schon mittendrin im Punktspielbetrieb. Der ASV 1902 Lok Sangerhausen I hat in der Bezirksklasse MSH schon drei Punktspiele absolviert. Während die ersten beiden Punktspiele gegen Alemania Riestedt II 5:9 am 01.09.2017, und am 08.09.2017 SSV Eisleben -ASV 1902 Lok Sangerhausen 10:4 trotz ansprechender Leistung verloren gingen, zeigte man im letzten Heimspiel am 29.09.2017 ASV 1902 Lok Sangerhausen - 1948 Schochwitz 7:7 eine gute Heimpartie, mit ein bisschen mehr Konzentration und Glück wäre ein Sieg möglich gewesen.
 
Michael Krüger / 30.09.2017
Tischtennis:
 
Die nächsten Spieltermine

 
Bezirksklasse Mansfeld-Südharz:
 
13.10.2017 ASV 1902 Lok Sangerhausen - Spvgg. Röblingen II 19.30 Uhr
 
Zuschauer sind herzlich willkommen!
 
 
ASV 1902 Lok Sangerhausen II - in der 1. Kreisklasse Sangerhausen:
 
20.10. 17 TTV Rosenstadt II - ASV 1902 Lok Sangerhausen 19.00 Uhr
27.10. 17 ASV 1902 Lok Sangerhausen II - BSC Blankenheim 19.00 Uhr
 
Zuschauer sind herzlich willkommen!
 
 
ASV 1902 Lok Sangerhausen - Kreisklasse Schüler:
 
20.10.2017 Spvgg. Röblingen - ASV 1902 Lok Sangerhausen 16.30 Uhr
27.10.2017 ASV 1902 Lok Sangerhausen - SSV Ahlsdorf 17.00 Uhr
 
Der Nachwuchs vom ASV 1902 Lok Sangerhausen trägt die Heimspiele in der Turnhalle der Goethe Schule aus. Zuschauer sind herzlich willkommen!
 
Michael Krüger / 09.10.2017
Tischtennis:
 
ASV Lok Sangerhausen verliert Heimspiel gegen starke Röblinger

Am Freitag, den 13.10.2017, fand in der Bezirksklasse Mansfeld-Südharz das fällige Punktspiel zwischen ASV Lok Sangerhausen­ und SpVgg. Röblingen statt. Nachdem schon die beiden Doppel verloren wurden, hat man schon ahnen können dass eine Überraschung gegen eine starke Röblinger Mannschaft ausbleiben wird. Trotz kämpferischer und guter spielerische Leistung gelang es dem ASV Lok nicht die Begegnung spannend zu machen. Einmal mehr zeigte der Röblinger Andreas Ludwig seine spielerische Klasse, das war schon eine Augenweide dem Sportfreund zuschauen zu können. Beim Gastgeber dem ASV Lok Sangerhausen holten Sebastian Kolbe und Michael Klauke jeweils zwei starke Punkte. Phillip Rittweger und Christoph Scharfe zeigten auch das sie in der Bezirksklasse mithalten können, aber noch Erfahrungen sammeln müssen. Der bisherige Mannschaftsführer Axel Richter verließ den ASV Sangerhausen wenige Tage vor dem Spiel, so dass der ASV Lok Sangerhausen nicht in Bestbesetzung antreten konnte. Am Ende
musste sich der ASV Lok Sangerhausen mit 4:10 Röblingen geschlagen geben.Wer unsere Bezirksklassemannschaft verstärken möchte, der ist beim ASV Lok Sangerhausen herzlich willkommen.
 
Michael Krüger / 16.10.2017
Michael Klauke (vorn)
20171013_205841
News
 
Trainingszeiten
 
Termine
 
Galerie
 
Mannschaften
 

TISCHTENNIS